Unsere Standorte in Europa

Frankfurt

Mit dem Erwerb der ersten Brauerei der Gruppe wurde bereits seit 2003 umfassend in die Modernisierung investiert. Heute verfügt das Frankfurter Brauhaus über drei PET-Linien, eine Mehrweg- und eine KEG-Abfülllinie und ist damit in der Lage ein Gesamtvolumen von bis zu 3 Millionen Hektolitern zu produzieren. Ob Pilsner, Export, Hefeweizen, Radler oder edles Festbier - Frankfurt produziert mehrfach ausgezeichnete Biersorten.

Kapazität: 3.000.000 hl
3 PET-Abfülllinie, 3 Mehrwegflaschen-Abfülllinien, 1 Fass-Abfülllinie

Mehr Informationen zum Frankfurter Brauhaus

Champigneulles

Champigneulles ist die älteste noch aktive Brauerei Frankreichs. Seit 1897 steht dieser Name als Synonym für Qualität. Heute werden an diesem Standort neben der eigenen Marke eine Vielzahl an Bierspezialitäten gebraut die an Supermarktketten und namhafte Handelsmarken in ganz Europa verkauft werden. Insgesamt kommt dieser Standort auf ein Volumen von mehr als 4 Millionen Hektoliter Braukapazität und verfügt über drei Abfülllinien für Flaschen und drei Abfülllinien für Dosen.

Kapazität: 4.000.000 hl
3 Flaschen-Abfülllinien, 1 PET-Abfülllinie, 3 Dosen-Abfülllinien

Mehr Informationen zur Brasserie Champigneulles

Dresden

Seit 2011 Teil der Unternehmensgruppe blickt die Feldschlößchen Brauerei auf eine lange Brautradition zurück. Qualitätsbiere der Spitzenklasse wie Pilsner, Hefeweizen, Export, Alkoholfrei, Urbock, Radler oder Schwarzbier kommen aus Dresden. Der Standort produziert rund 2 Millionen Hektoliter Bier, abgefüllt in Glasflaschen, Dosen und Fässern. Durch hochwertige Qualität und ein umfangreiches Sortiment stellt Feldschlösschen einen zuverlässigen Partner für Handelsketten, Getränkefachmärkte und die Gastronomie dar.

Kapazität: 2.000.000 hl
2 Flaschen-Abfülllinien, 1 Dosen-Abfülllinie, 2 Fass-Abfülllinien

Mehr Informationen zur Dresdner Traditionsbrauerei Feldschlößchen

Hannover

Seit 2015 ergänzt die Gilde Brauerei aus Hannover die Braugruppe und nimmt mit 2 Millionen Hektoliter Kapazität einen hohen Stellenwert ein. Als traditionsreiche Großbrauerei gilt sie als ältestes Unternehmen in Hannover. Die Angebotspalette ist vielfältig. Zu den produzierten Biersorten zählen Premium Pils, Pilsener, Radler, Hefeweizen, Alkoholfrei und Spezialbiere. Abgefüllt wird in Flaschen, Dosen und Fässern.

Kapazität: 2.000.000 hl
2 Flaschen-Abfülllinien, 1 Dosen-Abfülllinie, 1 Fass-Abfülllinie

Mehr Informationen zur Gilde Brauerei

Eine Erfolgsgeschichte

 

Together worldwide

Wir vereinen traditionelle Braukunst mit flexibler Abfüllung und beliefern unsere Kunden weltweit.

2003 übernimmt die TCB das Frankfurter Brauhaus in Frankfurt (Oder), wo sich auch die heutige Zentrale der TCB Gruppe befindet. In dieser Zeit wächst die Nachfrage für PET-Flaschen rasant, was die Gründung des Unternehmen ViaPlast in 2005 zur Folge hat. Seither betreut ViaPlast die Produktion des recyclebaren Verpackungsmodells. Mit dem Kauf der französischen Brauerei Brasserie Champigneulles im Jahr 2006 wachsen die Marktanteile und eine eigene Verkauf- und Vertriebsgesellschaft wird unerlässlich. Kontinuierliche Investitionen in moderne Abfüllanlagen steigerten Absatzmengen und Umsätze und ermöglichten es, im Jahr 2011 die Dresdener Brauerei „Feldschlößchen“ zu erwerben. Die Zusammenarbeit mit großen europäischen Einzelhandelsketten wie Mercadona, ALDI, EDEKA, LIDL, NORMA und weiteren namhaften internationalen Großkunden beschleunigt das Wachstum unserer Brauereigruppe und erlaubt 2015 die Übernahme der deutschen Traditionsbrauerei Gilde aus Hannover.

Mit aktuell vier Produktionsstätten und einer jährlich produzierten Biermenge von rund 9 Millionen Hektolitern vereint TCB deutsche und französische Braukunst und vertreibt erstklassige und vielfach prämierte Biersorten unter einem Dach!

xl lg md sm xs